Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
      Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
Hier ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:3
Euro: 119.60
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Sie haben die ISBN der Vorauflage eingegeben.
Eine Neuauflage ist in Vorbereitung. Bitte beachten Sie die nachstehenden Angaben!

Meier, Claus:: Richtig bauen

Meier, Claus:

Richtig bauen

Bauphysik im Zwielicht – Probleme und Lösungen
9., bearb. Aufl. 2017, 467 S., 129 Abb., 49 Tab. (K&S, 645) Kt.
49,80 €, 65,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-3341-0
www.tae.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Das Bauen muss als konstruktive Einheit ganzheitlich gesehen und vollzogen werden und dabei die Belange der Bewohner in den Mittelpunkt stellen – andere Optionen sind zweitrangig. Wie können negative Begleiterscheinungen der bautechnischen Entwicklungen im Interesse der Gesundheit der Bewohner verhindert werden–
Das Buch zeigt auf der Grundlage bauphysikalisch-funktionaler Zusammenhänge und naturgesetzlicher Prämissen, was zu beachten und wie zu entscheiden ist. Es bietet erfahrungsgerechte und bewährte Lösungen, die den notwendigen Wärme-, Feuchte- und Gesundheitsschutz berücksichtigen, und setzt der Desinformation die konsequente Aufklärung entgegen.

Inhalt:
Grundsatzüberlegungen – Rechtliche Randbedingungen – Wirtschaftlichkeit – Humane Heiztechnik – Wärmeschutz – Feuchteschutz – Schallschutz – Fragwürdige DIN-Vorschriften – Verordnungen über den Wärmeschutz – Zukunftsträchtiges Bauen

Rezensionen:
»Bauphysik im Zwielicht – Probleme und Lösungen ist in der Reihe Kontakt & Studium erschienen, gezielt auf (werdende) Fachleute, die bereit sind, sich auch kritisch mit scheinbar in Stein gehauenen basalen Aussagen von Ingenieur- und Architektur-Studium auseinander zu setzen.«
GABAL Wissen vernetzen

»Sehr intensiv geht der Autor auf die physikalischen Grundlagen von Strahlungsheizungen (z.B. Kachelöfen, Kamine, Elektro-Öfen) im Vergleich zu den Konvektionsheizungen (Umluft-Zentralheizung) ein. Prädikat: Sehr interessant!«
GFPMagazin – Gesellschaft für Produktionsmanagement e.V.

»Falsche Entscheidungen beim Bauen sind oft eine schwere Belastung für die späteren Nutzer. Die Ursachen liegen vielfach in einer fehlerhaften oder unzureichenden Information, etwa wenn es um Wirtschaftlichkeit, Heiztechnik, Wärme-, Schall- oder Feuchtigkeitsschutz geht. Auf der Grundlage bauphysikalisch-funktionaler Zusammenhänge und naturgesetzlicher Prämissen bietet dieses Buch deshalb fachgerechte und effiziente Lösungen für die wohnhygienische, wärmetechnische und schadensfreie Konzeption eines Gebäudes.«
architektur Fachmagazin

»Immer wieder spannend zu lesen und eine Lehrstunde für falsche Interpretationen in der Bauphysik. Bauphysikalisch-funktionale Zusammenhänge und naturgesetzliche Prämissen werden kritisch betrachtet und in der Folge oftmals neu interpretiert. Die hieraus resultierenden Lösungen sind fachgerecht und sind deshalb effiziente Ansätze für eine wohnhygienische, energetisch verantwortliche und schadensfreie Gebäudekonzeption.«
Baumeister

»Der Autor beginnt philosophisch, um dann Kapitel für Kapitel Normen und gesetzliche Energiespar-Vorstellungen mit Wortwitz und Beweisrechnungen auseinanderzunehmen. Lehrreich und trotz der Matheformeln gut zu lesen.«
Umbauen & Renovieren

»Ein Buch, das zum Nachdenken und ggf. auch zum Widerspruch anregt. Aber genau das will der Autor offenbar auch.«
Der Sachverständige

»Der Autor kann sich das Verdienst zugute halten, als Rufer in der Wüste der Blindgläubigen eine dezidierte Gegenposition eingenommen zu haben, von der aus beim Bauen manches neu zu überdenken wäre.«
Deutsche BauZeitschrift

»Kein Bauherr sollte es versäumen, dieses Buch zu lesen! Der Autor kümmert sich nicht um die alteinhergebrachten Statements der Bauindustrie und zeigt unterhaltsam, aber für jedermann nachvollziehbar auf, dass manche Dinge durchaus anders sein sollten als bisher stets angenommen.«
LW-Buchtipps.de

Buchvorstellungen sind auch erschienen in den Zeitschriften »Moderne Gebäudetechnik«, »Der Saar Handwerker«, »architektur Planungshilfe« und »SHK Profi« »bi Ausschreibungsblatt« und auf den Portalen »www.baufachinformationen.de«, »www.profil-buchhandlung.de/Richtig-bauen-105587.html«, »bauingenieur24.de – Content for Constructors«, »www.liesmalwieder.de/buchtipp« und »RKW Bücherdienst« unter »www.rkw-kompetenzzentrum.de« sowie bei »www.baubiologie.net«.

Die Interessenten:
– Architekten, Ingenieure und Bausachverständige
– Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften und Behörden
– Baufirmen und Handwerksbetriebe
– Energieberater und Energiezentren, Deutsche Energieagentur
– Dozenten und Studierende des Bauwesens

Der Autor:
Prof. Dr.-Ing. habil. C. Meier, TU Berlin; Architekt, Wiss. Direktor a.D. Stadt Nürnberg. Methodische Grundlagenarbeiten auf den Gebieten Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeitsanalysen; Autor von Fachbüchern und umfangreichen Fachveröffentlichungen.
Bundesweite Aktivitäten zur bauphysikalischen Versachlichung des Bauens.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home