Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
Hier Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


        Datenschutz
  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Zobel, Dietmar:: TRIZ für alle

Zobel, Dietmar:

TRIZ für alle

Der systematische Weg zur erfinderischen Problemlösung
4., vollständig überarb. und erw. Aufl. 2018, 323 S., 65 Abb., 10 Tab. (RT) Kt.
39,80 €, 52,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-3424-0
www.dietmar-zobel.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Ausgehend von einer Einführung zu den klassischen Kreativitätstechniken beschreibt der Autor Entwicklung und praktische Anwendung von TRIZ zum Lösen schwieriger Probleme auf erfinderischem Niveau. Kernpunkt ist die Überwindung des typischen Kompromissdenkens durch das Lösen unlösbar erscheinender Widersprüche. Zahlreiche – darunter eigene – Beispiele belegen den Branchen übergreifenden Nutzen der Lehre. Der Autor hat die auf den Arbeiten von Altschuller basierende Methode entscheidend weiter entwickelt und seine umfangreichen Industrieerfahrungen eingebracht. Methodisch geht das Buch über die gezielte Förderung der technisch-erfinderischen Kreativität weit hinaus: Denkmethode rangiert vor Erfindungsmethode. Die 4. erweiterte Auflage integriert die Morphologie und bringt eigene exzentrische Beispiele zum Operator Abmessungen/Zeit/Kosten.

Inhalt:
ARIZ und TRIZ in ihrer ursprünglichen Form – TRIZ-Werkzeuge in moderner Ausprägung – Quellen und Vorläufer der Altschuller-Methodik – TRIZ-eine universell einsetzbare Methode – Methodische Erweiterungen und praktische Beispiele – Anhang.

Rezensionen:
»Bekannt unter den Akronymen TRIZ oder auch TIPS, ist die Theorie als ein methodischer im Bereich technischer Problemlösung und kreativem Denken zu verstehen. Starke Praxisorientierung durch zahlreiche Beispiele und Verweise auf eigene Erfindungen, gerichtet an ein breites Fachpublikum.«
ekz.bibliotheksservice

»Wer eine gut verständliche, kurzweilige und fundierte Einführung zum Thema und den Hintergründen sucht, ist bei dem neuen Buch von Dietmar Zobel gut aufgehoben. Das Buch bietet einen hervorragenden Einstieg.«
Mitteilungen der deutschen Patentanwälte

»Der Autor gibt wertvolle Denkanstöße. Seine eigenen erfinderischen Leistungen sprechen für die Qualität der Methodik. Das Buch wendet sich an Techniker und Naturwissenschaftler, ebenso gut können die angeführten Prinzipien aber auch in Bereichen wie Wirtschaftswissenschaften, Marketing, Werbung und selbst für künstlerische Aufgabenstellungen inspirierend sein.«
Naturwissenschaftliche Rundschau
Buchvorstellungen sind erschienen in den Fachmedien »stores+shops«, »Ingenieur Nachrichten«

Die Interessenten:
Manager und Mitarbeiter aus F & E, Erfinder, Systemanalytiker, Erfindungsmethodiker, Patentanwälte, alle an Neuerungen und Erfindungen Interessierte, Lehrer und Hochschullehrer, Studenten naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtungen, Marketing-Experten, Werbefachleute, bildende Künstler

Der Autor:
Dietmar Zobel, Jahrgang 1937. Industriechemiker, Erfinder, Fachautor, Methodiker. Leitende Industrietätigkeit 1962 – 1992. Promotion 1967, Habilitation 1974 (jeweils als Externer). Zahlreiche Patente und Fachpublikationen (meist auf dem Gebiet der Anorganischen Phosphorchemie). Heute tätig als Autor, Gutachter, Berater, Methodikdozent und – Branchen übergreifend – als TRIZ-Trainer (www.dietmar-zobel.de)


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home