Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
Hier Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Schmuck, Martin:: Wirtschaftliche Umsetzbarkeit saisonaler Wärmespeicher

Schmuck, Martin:

Wirtschaftliche Umsetzbarkeit saisonaler Wärmespeicher

2017, 165 S. (FP, 17) Kt.
39,80 €, 51,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-3398-4
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Gegenstand der Arbeit sind saisonale Wärmespeicher, die eine sensible Speicherung von Wärme über Zeiträume von mehreren Wochen bis Monaten ermöglichen. Mit ihrer Hilfe kann überschüssige Wärme, die beispielsweise aus solarthermischen Anlagen resultiert, langfristig gespeichert und zeitversetzt zur Unterstützung der Beheizung und Warmwasserbereitung in Gebäuden genutzt werden. Während die technische Machbarkeit saisonaler Wärmespeicher im Rahmen von Forschungs- und Pilotprojekten bereits nachgewiesen werden konnte, sind nur unzureichende Kenntnisse über deren Wirtschaftlichkeit verfügbar. Hier knüpft die Arbeit an und verfolgt den zentralen Ansatz, ein geeignetes Werkzeug für die Bewertung der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit unter Berücksichtigung des Lebenszyklus und der auftretenden Unsicherheiten und Risiken zu entwickeln.

Inhalt:
Saisonale Wärmespeicherung – Lebenszyklus saisonaler Wärmespeicher – Wirtschaftlichkeit – Betreibermodelle – Lebenszykluskosten – Bewertung der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit

Rezensionen:
Eine Buchvorstellung ist im »Fraunhofer IRB« erschienen

Die Interessenten:
Die Arbeit richtet sich an alle am Bau Beteiligten und liefert insbesondere für potenzielle Investoren aus dem öffentlichen und privaten Bereich eine Basis, um Fragen zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit saisonaler Wärmespeicher zu beantworten.

Der Autor:
Martin Schmuck studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Dresden. Im Anschluss arbeitete er in der Projektleitung für einen deutschen Baukonzern im Hochbau. Während seiner darauf folgenden Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baubetriebswesen der TU Dresden lagen seine Forschungsschwerpunkte unter anderem im Bereich des Bau- und Immobilienmanagements, der Wärmeversorgung von Wohngebäuden in dezentralen Versorgungsnetzen und der saisonalen Wärmespeicherung.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home