Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
Hier Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:1
Euro: 24.80
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Flemming, Christian:: Modifikation der Vergütungsform beim Einheitspreisvertrag

Flemming, Christian:

Modifikation der Vergütungsform beim Einheitspreisvertrag

2013, 233 S. (FP, 14) Kt.
39,00 €, 51,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-3187-4
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Bei einem Einheitspreisvertrag erfolgt die Vergütung der ausgeführten Leistungen nach den zum Zeitpunkt der Auftragserteilung vertraglich festgelegten Einheitspreisen und den in der Bauausführung tatsächlich hergestellten Mengen. Die hergestellte Menge kann dabei von der ausgeschriebenen Menge abweichen. Eine solche Mengenabweichung bewirkt eine Kostenüber- oder -unterdeckung, bei der stets ein Vertragspartner benachteiligt wirkt. Die VOB/B sieht in 2 (3) ein Regulativ vor, das die Benachteiligung eines Vertragspartners durch Mengenabweichungen mindern soll. In diesem Buch wird eine Modifikation der Einheitspreisvergütung vorgestellt, die das Problem der Kostenüber- oder -unterdeckung durch Mengenabweichungen löst. Durch eine getrennte Betrachtung von fixen und variablen Kostenbestandteilen folgt die Vergütung dem realen Kostenverlauf. Damit wird keiner der Vertragspartner bei Mengenabweichungen benachteiligt. Für die modifizierte Einheitspreisvergütung wird eine Modifikation des Kalkulationsverfahrens entwickelt.

Die Interessenten:
Das Buch richtet sich an alle Beteiligten des Bauens, denen eine konfliktarme Projektabwicklung am Herzen liegt.

Der Autor:
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Flemming studierte von 2004 bis 2009 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Spezialisierung Bauwesen an der Technischen Universität Dresden. Seit Oktober 2009 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baubetriebswesen der Technischen Universität Dresden. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich des Risikomanagements, der Preisbildung, des partnerschaftlichen Bauens und der Simulation im Bauwesen. Christian Flemming war Teil der Gutachter zur Aktualisierung der Honorarstruktur für die HOAI 2013 im Auftrag des BMWi.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home