Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Laschet, Andreas:: Systemanalyse in der Kfz-Antriebstechnik,

Laschet, Andreas:

Systemanalyse in der Kfz-Antriebstechnik, VI:

Dynamisches Gesamtsystemverhalten von Fahrzeugantrieben
Unter Mitarbeit von 26 Ko-Autoren 2011, 134 S., 104 Abb., 5 Tab. (HdT, 118) Kt.
44,00 €, 57,50 CHF
ISBN: 978-3-8169-3054-9
www.laschet.de www.laschet.com
www.hdt-essen.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Der Themenband setzt neue Schwerpunkte aus den Bereichen Schwingungsbeurteilung, NVH-Optimierung von Fahrzeugantrieben sowie Gesamtsystembetrachtung im Rahmen der Antriebsstrangabstimmung. Aufgrund der ständig steigenden Anforderungen an antriebstechnische Lösungen in der Fahrzeugtechnik kommt der übergeordneten Analyse des kompletten Antriebssystems ein besonders hoher Stellenwert zu.

Inhalt:
Einführung / Introduction: Gesamtsystemverhalten von Fahrzeugantrieben / The Overall System Behavior of Vehicle Powertrains – Entwicklungsprozess eines ZMS mit Fokus auf akustische Antriebsstrangoptimierung – Einkuppelgeräusche bei Schaltgetrieben – Simulation des Lastwechselschlags im Antriebsstrang anhand von Praxisbeispielen – Drehschwingungssimulation eines Antriebsstrangs mit Doppelkupplungsgetriebe zur Rasselphänomenbeschreibung – Untersuchung des strukturdynamischen und akustischen Verhaltens eines Fahrzeuggetriebes mit MKS – Detaillierte Modellierung von Getriebeverlusten – Aktive Geräuschminderung am Hinterachsgetriebe – Ganzheitliche, dynamische Systemsimulation von Elektrofahrzeugen unter Betrachtung von Gesamteffizienz, Auslegung und Optimierung – Abstimmung von Traktionsregelsystemen für Allradfahrzeuge mit Hilfe eines virtuellen Fahrermodells

Die Interessenten:
Technische Fach und Führungskräfte aus Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Simulation, Mess und Prüfstandstechnik sowie Akustik, die sich mit dynamischen Eigenschaften von KfzAntriebssystemen sowie mit NVHFragestellungen (Motor + Strang) im Fahrzeugbau (PKW, NKW) auseinandersetzen

Die Autoren
sind ausgewiesene Experten aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Fahrzeugindustrie (OEMs, Zulieferindustrie) sowie auch von Engineeringunternehmen und technischen Hochschulen. Sie befassen sich seit vielen Jahren mit der Antriebsstrangdynamik im Rahmen der Gesamtsystembetrachtung und Systemsimulation.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home