Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
Hier Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:8
Euro: 199.60
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Bäker, Bernard: Moderne Elektronik im Kraftfahrzeug,

Bäker, Bernard

Moderne Elektronik im Kraftfahrzeug, II:

Systeme von morgen – Technische Innovationen und Entwicklungstrends
Unter Mitarbeit von 34 Ko-Autoren 2007, 213 S., 121 Abb., 19 Tab. (HdT, 82) Kt.
49,00 €, 64,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-2668-9
tu-dresden.de/fzm
www.hdt-essen.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Heutige und zukünftige Kraftfahrzeuge sind ohne vernetzte mikroelektronische Steuerungen und mechatronisch integrierte Fahrzeugsysteme nicht mehr darstellbar.
Diese Systeme übernehmen wichtige Sensor- und Aktorfunktionen für aktive und passive Sicherheitselemente sowie für Aspekte des Komforts und des Energie- und Informationsmanagements im Kraftfahrzeug. In der Zukunft werden zudem neuartige Fahrerassistenz- und intelligente Überwachungssysteme die Sicherheit und den Komfort der Fahrzeuge weiter erhöhen.
Zukünftige Herausforderungen im Fahrzeugbau ergeben sich aufgrund der grundlegenden Zielkonflikte einer Verbrauchs-, Emissions- und Kostenreduktion bei gleichzeitiger Steigerung des Produktmehrwerts und der Fahrzeugfunktionalität. Dabei gehört die nachhaltige Beherrschung der Systemkomplexität in der Hard- und Software zu den Kernherausforderungen zukünftiger Systementwicklungen. Dies betrifft den kompletten Lebenszyklus des Fahrzeugs von der Entwicklung über die Produktion bis in den Servicebereich. Gerade die Integration neuartiger, leistungsfähiger und zuverlässiger Elektroniksysteme bietet in diesen Bereichen Lösungspotenziale, nicht nur zur Systemrealisierung, sondern auch für Prüfungen, Funktionstests und zur Fahrzeugdiagnose.

expert einblicke: Vorwort, Inhaltsverzeichnis

Inhalt:
Systematische Netzwerke zur Gestaltung elektronischer Netzwerke – Finding an Optimal Level of Product Quality: A Balance Between Customer Needs and Production Costs – Automotive E/E Network Architectures: Evolution, Trends and Future Challenges – FlexRay: Gestaltungsmöglichkeiten für den Anwender – Realisierung einer Modellbibliothek: Dienstleistungen, Prozesse und technische Ausgestaltung – Architekturevaluation: Schnittstelle zur Systemoptimierung – Concept and Prototyping of a Fault Management Framework for Automotive Safety Relevant Systems – Entwurf und Realisierung des Funktions- und Sicherheitskonzepts der Audi Dynamiklenkung – Herleitung der Sicherheitsklasse (ASIL) nach dem Entwurf der »Automobil-Sicherheitsnorm« ISO WD 26262: Ein Erfahrungsbericht – Die Einführung der Auto Start Stopp Funktion (ASSF) in Volumenmodellen der BMW Group: Ein intelligenter Beitrag zur effizienten Dynamik – Smart Power Leistungshalbleiter: Zyklischer Kurzschlussbetrieb – Herausforderungen hybrider Fahrzeugkonzepte mit vorausschauenden Fahrerassistenzsystemen – Umfeldsensoren für den Serieneinsatz: Anforderungen, Konzepte und Bewertung – Notbremsassistent auf der Basis einer Radar-Kamera Fusion – Sensorielle Umfelderfassung und Sensordatenfusion: Schlüsseltechnologien für das intelligente Auto der Zukunft – Ein neuartiger Spurführungsassistent für lange, allrad-gelenkte Straßenfahrzeuge

Die Interessenten:
Entwickler, Anwender und Führungskräfte der Fahrzeughersteller, Systemlieferanten und Dienstleister

Der Herausgeber:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernard Bäker, Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home