Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Lee, Sung-Hee:: Interkulturelles Asienmanagement: China – Hongkong

Lee, Sung-Hee:

Interkulturelles Asienmanagement: China – Hongkong

Ein Ratgeber aus der Praxis für die Praxis
2. Aufl. 2006, 165 S. (ex.t, 88) Kt.
19,80 €, 25,80 CHF
ISBN: 978-3-8169-2594-1
ISBN-10: 3-8169-2594-4
www.asienseminar.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Die Anbahnung und der Abschluss von Geschäften sind oft aus Unkenntnis oder Missachtung der in China bzw. Hongkong geltenden geschäftlichen Sitten und Normen zum Scheitern verurteilt.
Das Buch erläutert europäischen Investoren und Managern die einzelnen Schritte für geschäftliche Vorhaben in China und Hongkong und zeigt auf, was aus interkultureller Sicht zu beachten ist. Es ist ein Ratgeber und Leitfaden für das interkulturelle Management und dient als Arbeitsgrundlage für China- und Hongkong-Geschäfte.

Inhalt:
Die chinesische Mentalität und die regionalen Unterschiede – Die soziokulturelle Wertstruktur in China – Die Grundlagen des geschäftlichen Handelns der Chinesen – Die chinesische Kommunikationstradition – Der Umgang mit chinesischen Entscheidungsträgern, Kunden und Lieferanten – Die Strategien und Taktiken für die Verhandlungsführung mit Chinesen – Die Auswahl und Entwicklung des chinesischen Personals – Das Führungsverhalten und die Unternehmensführung

Rezensionen:
»Praxisorientiert und sehr detailliert geht die Autorin auf kulturelle Besonderheiten und kommunikative Eigenheiten in den jeweiligen Ländern ein.«
AUMA_Compact

»Beachtenswert sind die Erfahrungen der Autorin aus der internationalen Wirtschaftspraxis sowie ihrer Lehr- und Beratertätigkeit im interkulturellen Asienmanagement, wobei sie jahrzehntelange Aufenthalte in Ländern Europas einerseits und Asiens andererseits aufweisen kann, die ihr in Theorie und Praxis Einblicke in die Thematik ermöglichten. Beide Bücher werden dem Anspruch gerecht, einen ersten Einblick in das interkulturelle Asienmanagement zu vermitteln, und können somit als Arbeitsgrundlage für eine Geschäftstätigkeit im Hinblick auf die interkulturellen Aspekte verwendet werden.«
ASIEN

Die Interessenten:
– Unternehmen, die ein Joint Venture mit einem chinesischen Partner beabsichtigen oder eine Tochterfirma gründen oder eine Zusammenarbeit mit chinesischen Lieferanten planen oder ein eigenes Vertriebsnetz mit Produktionsstätten aufbauen wollen
– Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich F&E, Export, Import, Kundenservice, Vertrieb, Marketing und Produktion sowie Länderreferenten aus öffentlichen Institutionen

Die Autorin:
Dr. rer. pol. Sung-Hee Lee arbeitete nach ihrer Berufsausbildung in einer Export-Import-Firma und absolvierte ein Studium der Erziehungswissenschaften in Seoul/Südkorea. Sie kam 1982 nach Deutschland und schloss ihr Magisterstudium und ihre Promotion an der Universität Stuttgart ab. Seit 1987 ist sie als Beraterin und Referentin für interkulturelles Asienmanagement in zahlreichen europäischen und asiatischen Konzernen sowie öffentlichen Institutionen tätig. Darüber hinaus hält sie als Dozentin Vorlesungen an Hochschulen. Sie ist Autorin verschiedener Bücher und Fachartikel.
www.asienseminar.de


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home