Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
Hier Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Gräf, Rainer / Dirschka, Jochen:: Sachkunde für Leichtstoffabscheider

Gräf, Rainer / Dirschka, Jochen:

Sachkunde für Leichtstoffabscheider

Trennsysteme zur Abscheidung von Stoffen geringer Dichte aus der Wasserphase
2002, 93 S., 19 Abb., 24 Tab. (K&S, 633) Kt.
19,80 €, 25,80 CHF
ISBN: 978-3-8169-2063-2
ISBN-10: 3-8169-2063-2
www.tae.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Die Abscheidung von Leichtstoffen aus der Wasserphase ist ein komplexes Thema. Es umfasst neben den bautechnischen Grundsätzen der DIN-Normen verschiedene Rechtsbereiche wie das Wasserrecht, das Abfallrecht, den Immissionsschutz, die Gewerbeordnung sowie den Brand- und Explosionsschutz.
Das Buch vermittelt Fachleuten einen Überblick über die Anforderungen der unterschiedlichen Bereiche und stellt Lösungen verschiedener Probleme des Umgangs mit Leichtstoffen beispielhaft dar.

Inhalt:
Rechtsgrundlagen – Bauliche und hydraulische Anforderungen an Abscheidesysteme – Definition der Nenngrößen – Sicherheitseinrichtungen – Bemessung, Einbau und Betrieb der Einrichtungen – Prüfungen – Fallbeispiele

Die Interessenten:
– Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Planung, Werkerhaltung und Einkauf
– Betriebs-, Produktions- und Fertigungsleiter
– Leiter und Mitarbeiter von Planungsbüros
– Mitarbeiter von technischen und genehmigungsrechtlichen Fachbehörden

Prof. Dr. Rainer Gräf ist Leiter des Masterstudiengangs Umweltschutz an der Fachhochschule für Technik Esslingen. Vor Aufnahme der Lehrtätigkeit war er elf Jahre in der Großindustrie weltweit in den Bereichen Anlagenplanung, Ausschreibung und Inbetriebnahme von technischen Umweltschutzeinrichtungen für die Industrie tätig. Prof. Gräf leitet den Fachausschuss Industrie- und Gewässerschutz 1 der Abwassertechnischen Vereinigung (ATV), der sich mit der Erstellung technischer Merkblätter für produktionsintegrierten Umweltschutz und Behandlung von Abwasser mit anorganischen Inhaltsstoffen beschäftigt.
OBR Jochen Dirschka ist für den Gewässerschutz im Bereich nördlicher Schwarzwald zuständig. Er kann auf eine jahrzehntelange praxisbezogene Tätigkeit in der Wasserwirtschafts- und Gewerbeaufsichtsverwaltung zurück blicken mit dem Schwerpunkt Industriebetriebe und Gewässerschutz.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home