Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Haun, Matthias:: Einführung in die rechnerbasierte Simulation Artifiziellen Lebens

Haun, Matthias:

Einführung in die rechnerbasierte Simulation Artifiziellen Lebens

Von der Theorie über intelligente Technologien zu den SoftRobots
2004, 363 S., CD-ROM (Ed.es, 47) Kt.
68,00 €, 88,50 CHF
ISBN: 978-3-8169-1856-1
ISBN-10: 3-8169-1856-5
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Dieses Buch befasst sich mit einer der faszinierendsten Herausforderungen dieses Jahrhunderts: Es handelt davon, wie Rechnersysteme einen Zugang zu einigen Fragen des Lebens verschaffen können.
Der erste Teil behandelt Grundfragen des Lebens und der KL- bzw. KI-Forschung. Im zweiten Teil werden auf Basis der Systemtheorie spezifische Strategien und Algorithmen aus dem Bereich der KL-Forschung vorgestellt (Daten-, Informations- und Wissensverarbeitung, Modellierung, Entwicklung, Evolution, Such- und Lösungsverfahren bis hin zur Sprachverarbeitung). Der dritte Teil befasst sich mit den daraus resultierenden Technologien des Knowledge Computing (Klassische und konnektionistische Ansätze, Produktionsregel- und Agentensysteme, Genetische Algorithmen). Der vierte Teil behandelt die Algorithmen und das Vehikel (Programmiersprache), um die im fünften Teil zur Sprache kommenden SoftRobots implementieren zu können.
Der Leser wird in eine Forschungsrichtung eingeführt, die Disziplinen wie Biologie, Physik, Computerwissenschaft, Mathematik und Philosophie harmonisch vereint.

Inhalt:
Künstliches Leben – Strategien und Algorithmen des Knowledge Computings – Implementierung von SoftRobot-Systemen – Synergien für Wirtschaft und Wissenschaft

Die Interessenten:
Studenten aller Fachrichtungen, Informatiker, Praktiker aus der Industrie, interessierte Laien

Der Autor:
Studium der Psychologie, Philosophie und Informatik. Neben der Leitung größerer Entwicklungsprojekte in der Industrie und im Finanzdienstleistungsbereich übernahm der Autor zentrale Rollen in internationalen Entwicklungs- und Forschungsprojekten im Bereich der Künstlichen Intelligenz und des Künstlichen Lebens. Derzeit liegt sein Schwerpunkt auf der Integration der Ergebnisse aus diesen Forschungen in konkrete Praxisanwendungen.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home