Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:4
Euro: 81.40
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Gadow, Rainer: Advanced Ceramics and Composites

Gadow, Rainer

Advanced Ceramics and Composites

Neue keramische Werkstoffe und Verbundwerkstoffe – 6th Interregional European Colloquium on Ceramics and Composites – 6. Interregionales Europäisches Kolloquium über Keramik und Verbundwerkstoffe – IEKC 6
In cooperation with 145 co-authors 2000, 344 S., 259 Abb., 39 Tab. (RT) Kt.
58,00 €, 75,50 CHF
ISBN: 978-3-8169-1830-1
ISBN-10: 3-8169-1830-1
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Das Buch fasst jüngste Entwicklungen und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet keramischer Werkstoffe, Verbundwerkstoffe und Schichttechnologien zusammen, insbesondere aus den europäischen Partnerregionen: Baden-Württemberg, Katalonien, Lombardei, Rhne-Alpes und Wales. Es informiert aus der Sicht maßgeblicher Wissenschaftler über den jüngsten Stand der Technik.

Inhalt:
Neue Methoden der chemischen Synthese von keramischen Werkstoffen für Elektrotechnik und Maschinenbau – Keramische Werkstoffe in der biomedizinischen Technik – Mechanische Eigenschaften von Keramik- und Verbundwerkstoffen für Anwendungen im Maschinenbau sowie der Luft- und Raumfahrttechnik – Hochtemperaturfeste Leichtbauverbundwerkstoffe mit keramischer Matrix – Moderne Beschichtungstechniken und Oberflächenveredelungsverfahren mit keramischen Werkstoffen

Rezensionen:
»Dieses Buch bietet einen interessanten Einblick in die derzeit laufenden Forschungsaktivitäten zu den Themen keramischen Werkstoffe, Verbundwerkstoffe und Beschichtungstechnologien. Aufgrund der Anwendungsnähe vieler Arbeiten ist es nicht nur für Wissenschaftler an Forschungsinstituten und fortgeschrittene Studenten, sondern auch für Ingenieure und Naturwissenschaftler in der Industrie hilfreich.«
Kunststoffe

Die Interessenten:
– In Wissenschaft und Praxis tätige Naturwissenschaftler und Ingenieure
– Führungs- und Fachkräfte aus dem Bereich der Werkstoff- und Systemtechnik, des Automobilbaus sowie der Luft- und Raumfahrttechnik
– Leiter und Mitarbeiter in der Entwicklung werkstoffherstellender und -verarbeitender Unternehmen
– Produktentwickler aus dem Bereich der Energietechnik, Hochtemperaturverfahrenstechnik und biomedizinischen Technik
– Fortgeschrittene Studenten und Dozenten im Bereich der Werkstoffwissenschaft, des modernen Maschinenbaus sowie im Bereich der chemischen Technologie anorganischer Stoffe


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home