Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Friedrich, Alfred:: Anfangs-, Rand- und Eigenwertprobleme in Technik und Physik

Friedrich, Alfred:

Anfangs-, Rand- und Eigenwertprobleme in Technik und Physik

Differentialgleichungen und die Methoden der direkten Variation als Werkzeug für Techniker und Physiker
1998, 289 S. (RT) Kt.
32,00 €, 41,60 CHF
ISBN: 978-3-8169-1535-5
ISBN-10: 3-8169-1535-3
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Das Buch gibt im engen Bezug zur praktischen Anwendung der PC-Technik eine auch für Anfänger verständliche Darstellung der Lösungsmethoden für Anfangs-, Rand- und Eigenwertprobleme auf der Grundlage von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen sowie von Funktionalen.

Inhalt:
Mathematische Methoden: Anwendung von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen – Numerische und geschlossene Lösungen – Anwendung der Laplace- und der z-Transformation – Systeme von nichtlinearen Differentialgleichungen – Einsatz der Methode der direkten Variation – Einführung der FEM
Technische Anwendungen: Berechnung elektrischer Schaltungen – Untersuchung des Stör- und Führungsverhaltens von Regelkreisen – Stabilitätsuntersuchungen in der Regelungstechnik mit Ortskurven und algebraischen Methoden – Anfangswertprobleme bei Mechanismen mit mehreren Freiheitsgraden – Träger- und Plattenbiegung – Knicken von Stäben – Die Schwingungen von Trägern und Wellen mit verteilten Massen und mit Einzelmassen

Die Interessenten:
– Konstrukteure und Entwicklungsingenieure
– Statiker, Angewandte Mechaniker und Studenten dieser Fachbereiche
– Elektrotechniker, Elektroniker und MSR-Techniker
– Getriebetechniker, Gerätetechniker und Mechanismentheoretiker, die sich mit der Berechnung von Bewegungsabläufen an Robotern und Pick- and Place-Systemen befassen
– Physiker, die sich mit Berechnungen in der Mechanik und/oder Elektrotechnik/Elektronik bzw. MSR-Technik befassen

Der Autor war viele Jahre lang in der Ausbildung tätig.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home