Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:1
Euro: 46.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Bartz, Wilfried J.:: Biologisch schnell abbaubare Schmierstoffe und Arbeitsflüssigkeiten

Bartz, Wilfried J.:

Biologisch schnell abbaubare Schmierstoffe und Arbeitsflüssigkeiten

speziell auf pflanzlicher Basis
Unter Mitarbeit von 17 Ko-Autoren 1993, 368 S., 134 Abb. (K&S, 402) Kt.
59,00 €, 77,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-0810-4
ISBN-10: 3-8169-0810-1
www.tribo-lubri.de
www.tae.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Die zunehmende Nutzung unserer Umwelt ohne Schadwirkung bedeutet, dass wir unser Verhalten, unsere Arbeitsmethoden, aber auch die verwendeten Produkte ändern müssen. In bezug auf die Schmierstoffe muss hieraus abgeleitet werden, Schmierstoffe vor allem für jene Einsatzzwecke gezielt umweltfreundlich zu formulieren, bei denen sie konstruktionsbedingt in Böden und Gewässer gelangen können. Eine erhebliche Entlastung der Natur wäre die Folge. Es gibt sogar Überlegungen, selbst dort umweltfreundliche Schmierstoffe zu verwenden, wo nur bei Schäden oder Unfällen Schmierstoff in die Umwelt gelangt. Eine Möglichkeit der Formulierung umweltfreundlicher Schmierstoffe ist die Verwendung biologisch abbaubarer Substanzen, speziell auf pflanzlicher Basis. Die wichtigsten damit zusammenhängenden Fragen werden im Rahmen dieses Themenbandes behandelt.

Inhalt:
Rechtsrahmen und Wirtschaftlichkeit von Rapsöl als Schmierstoff – Umweltverträgliche synthetische Arbeitsflüssigkeiten und Schmierfette – Chemie pflanzlicher Grundöle – Additivierung pflanzlicher Schmierstoffe – Biologische Abbaubarkeit pflanzlicher Öle und Rohstoffe – Biotests und ihre Bedeutung bei der Abschätzung der Umweltverträglichkeit von Schmierstoffen und Arbeitsflüssigkeiten – Normung und Vergaberichtlinien des Umweltzeichens von umweltschonenden Hydraulikflüssigkeiten – Prüfung der Gebrauchstauglichkeit von umweltverträglichen Kettenschmierstoffen für Motorsägen – Umweltverträgliche Schmierstoffe für die Forst- und Landwirtschaft – Pflanzenöle als Schmierstoffe – Praktische Erfahrungen mit rapsöl-basischen Schmierstoffen – Biologisch abbaubare Schmierstoffe: Eine Standortbestimmung, speziell am Beispiel der Schmierfette – Schmierfette auf pflanzlicher Basis – Verhalten von (Fließ-)Fetten mit Grundölen auf der Basis natürlicher und synthetischer Ester in Zentralschmieranlagen – Arbeits-, umwelt- und betriebsfreundliche wassermischbare Kühlschmierstoffe: biologisch abbaubar – – Wechselwirkungen von konventionellen und biologisch abbaubaren Hydraulik-Druckflüssigkeiten mit elastomeren Dichtungswerkstoffen – Entsorgungsmöglichkeiten für biologisch abbaubare Schmierstoffe

Rezensionen:
»Ein äußerst empfehlenswertes Nachschlagewerk für den Hersteller und Anwender von Schmierstoffen auf nativer, nachwachsender Basis. Alle damit verbundenen Fragen werden in diesem Buch sehr verständlich und fachbezogen behandelt.«
Maschinenmarkt

Der Autor:
Beratungsingenieur zum Einsatz von Schmierstoffen in der Mineralölindustrie; Leiter der Abteilung Tribologie und Schmierungstechnik am Institut für Erdölforschung; langjähriger Wissenschaftlicher Leiter und Direktor der Technischen Akademie Esslingen. Sachverständiger für Tribologie und Schmierungstechnik. Lehrtätigkeiten an der Universität Stuttgart, der Technischen Universität Wien und der Fachhochschule für Technik Esslingen. Über 400 Publikationen in nationalen und internationalen Zeitschriften; Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. Herausgeber der Zeitschrift Tribologie und Schmierungstechnik. Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, Tribology Gold Medal. Georg-Vogelpohl-Ehrenzeichen der Gesellschaft für Tribologie (GfT). International Tribology Award der Society of Tribology and Lubrication Engineers (STLE), Honorary Doctor of Science des V. A. Belyi Metal-Polymer Research Institute, Gomel, Weißrussland


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home