Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
Hier Neuerscheinungen
      Vorschau
      Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:8
Euro: 238.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Wadischat, Eberhard:: Professionelles Verhandeln

Wadischat, Eberhard:

Professionelles Verhandeln

basierend auf den Prinzipien des Harvard-Konzepts. Der Wegweiser zur Verbesserung der Verhandlungspraxis (mit deutsch-englischem / englisch-deutschem Verhandlungsvokabular)
3., überarb. u. erw. Aufl. 2016, 234 S. (PW, 111) Kt.
38,00 €, 49,40 CHF
ISBN: 978-3-8169-3290-1
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Auf der Basis des Harvard-Prinzips entfaltet der Autor Schritt für Schritt die Wege zu einem für beide Seiten fairen und erfolgreichen Verhandeln, wobei sich beide Parteien schließlich als Gewinner sehen können. In dieser dritten, erweiterten und verbesserten Neuauflage werden die Vorbereitungen auf eine Verhandlung sowie die Durchführung, das Abschlußprocedere und die Nachbereitung systematisch und detailliert vorgestellt.
Der Autor verbindet in seinem Werk eigene positive Erfahrung des Harvard-Verhandelns mit den Erfolgsrezepten vieler anderer (v.a. britischer und amerikanischer) Buchautoren des Verhandlungssektors.

Die vielen Graphiken des Buches sind zum besseren Verständnis des Lesers gegenüber der ersten Auflage teils verändert und ergänzt worden. Einzelne Kapitel sind inhaltlich erweitert und das Kapitel "Das positive Neinsagen im Harvard-Verhandlungskonzept" neu eingefügt worden. Das zweisprachige Verzeichnis des Verhandlungsvokabulars ist überarbeitet worden und hat in seinem Umfang zugenommen. Auch unterlag das Literaturverzeichnis einer Aktualisierung.
Es ist ein empfehlenswerter praktischer Leitfaden für jede Verhandlung, da der Verfasser in diesem Band zudem auf interkulturelle Aspekte, die Rolle von Macht, die Bewältigung von Streßsituationen und körpersprachliche Punkte eingeht. Hilfreich ist gleichfalls das sich im Anhang befindliche zweisprachige. Sachwörterverzeichnis.
Die graphischen Darstellungen verfestigen beim Leser die Aufnahme der Kernaussagen des Stoffes, wobei die Abschlußgraphik die Basiselemente des Harvard-Konzeptes überblicksartig zusammenfaßt.

Inhalt:
Historische Entwicklung des Verhandelns – Vorbereitung einer Verhandlung – Die Durchführung einer Verhandlung – Das Abschlussprocedere – Nachbereitung der Verhandlung (Analyse) und kritische Selbstreflexion – Das Verhandeln mit Personen aus anderen Kulturbereichen.
Einige allgemeine, vielkulturelle Aspekte – Die grundlegenden Elemente des Harvard-Verhandlungsweges im Überblick – Fallbeispielaufgaben zum professionellen Verhandeln – Verhandlungsvokabular

Rezensionen:
»Das Buch ist grafisch perfekt aufgebaut. Anschaulicher kann man ein Thema nicht vermitteln.«
www.fachbuchkritik.de

»Dies ist kein juristisches Buch, auch wenn Juristen es lesen und verinnerlichen sollten. Professionelles Verhandeln gehört schließlich zu den Grundprinzipien unseres Berufes. Angefügt ist ein "concise dictionary of words for negotiations" engl. - dt. und ungekehrt. Endlich eine Chance, die Feinheiten des "Denglish" zu verstehen.«
steueranwaltsmagazin

»Eberhard Wadischat legt mit seinem »Leitfaden für professionelles Verhandeln« ein Kompendium des gesamten Wissensgebietes vor. Wer dieses praktische Lehrbuch liest, erfährt alles über Verhandlung und spart sich viel Zeit und Geld. [...] Fazit: Der Leitfaden vermittelt rasch Wissen, ordnet seine Inhalte sinnvoll und hat die Bezeichnung »Fachliteratur« verdient.«
HRM Research Institute, www.hrm.de

»Das Buch ist ein umfassendes Kompendium zum Thema vertrauensvolles Verhandeln und kann sowohl dem Einsteiger wie dem Profi zum Auffrischen und Trainieren als Lektüre, Nachschlagewerk und Arbeitsbuch sehr empfohlen werden.«
Chemie Ingenieur Technik

»Basierend auf den Prinzipien des Harvard-Konzepts zeigt der Autor einen Weg zu professionellem Verhandeln.«
MM Maschinenmarkt – Das Industriemagazin

Für jeden "Verhandler" im Gesamten eine gewinnbringende Lektüre und ein überzeugendes Prinzip, das die Vorgehensweise für nachhaltige und erfolgreiche Verhandlungen überzeugend vermittelt.«
M. Lehmann-Pape, www.rezensions-seite.de

»Unternehmer müssen in ihrem täglichen Berufsleben viel kommunizieren und mehr oder weniger ständig verhandeln und Konflikte lösen. Wer das geschickt und gezielt macht, kann im Arbeitsalltag Zeit gewinnen und Kosten sparen. Wie das geht, erklärt Eberhardt Wadischat anhand des Harvard-Prinzips. Mit detaillierten Erklärungen zu Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Behandlungen. Praktischer, sehr umfangreicher Leitfaden.«
Wirtschaft aktuell

»Vor dem Hintergrund des auf Fairness aufgebauten Verhandlungskonzepts hat der Autor mit seinem Werk mittlerweile schon einen Klassiker in der 3. Auflage geschrieben.«
Rasche Nachrichten

Ein Interview mit dem Autor Prof. Dr. Wadischat zum Thema mit Verweis auf das Buch ist erschienen im »Baugewerbe – Unternehmermagazin«.

Buchvorstellungen sind auch erschienen in »MaschinenMarkt – Das Industriemagazin«, dem Magazin »Logistikimpulse«, der »Verbandsbibliothek des Steuerberaterverbands im Land Bremen e.V.« und der »Kammerinfo des Steuerberaterverbands Saarland«, sowie in den Portalen »www.PortalDerWirtschaft.de«, auf »SCOPEonline« und »www.LiesMalWieder.de«.

Die Interessenten:
Es ist ein Buch für Lehrkräfte, Unternehmer, Manager, Personalchefs, Kaufleute, Gewerkschaftler, Politiker, Sozialpädagogen, Psychologen, Journalisten, Kommunikationstrainer, Architekten, Mediziner, Rechtsanwälte, Richter, Polizisten, Diplomaten, Makler, Bankfachleute etc..


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home